Alle Berichte anzeigen

Herren I: TSV Dormettingen - TTC Sulgen II (6:9)


Als leichter Favorit empfangen wir zum Saisonauftakt die zweite Garde des letztjährigen Meisters aus Sulgen in der heimischen Mehrzweckhalle. Verletzungsbedingt mussten wir auf Kevin Pfaff verzichten, der von Robin Duffner ersetzt wurde.
In den Doppeln gab es zunächst eine kleine Überraschung. Unser eingespieltestes Doppel um Matthias und Holger, die letzte Saison lediglich zwei Niederlagen bei 14 Siegen hatten, verloren ihr Doppel unerwartet. Dafür konnte unser "Seniorendoppel" Jochen und Frank sowie unser "Youngsterdoppel" Marcel und Robin punkten.
In den Einzeln ging es zunächst souverän weiter. Drei Einzelsiege in Folge brachten uns 5:1 in Führung. In der Folge brachen wir aber völlig ein. Vier Niederlagen folgte ein weiterer Sieg von Matthias, ehe die restlichen Spiele alle an den Gast gingen.

Punkte
Doppel: Jochen Erler / Frank Schlotter, Marcel Weckenmann / Robin Duffner
Einzel: Jochen Erler, 2 x Matthias Scherer, Holger Erler
Fazit: Eine unnötige Niederlage zum Saisonstart.
Ausblick: Kommenden Samstag empfangen wir den Aufsteiger aus Bergfelden in Dormettingen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung