Alle Berichte anzeigen

Herren I: TSV Dormettingen - SV Bergfelden (9:3)


Trotz zahlreicher Genesungswünsche und liebevoller Fürsorge aus den Reihen der Mannschaft konnte Kevin auch diese Woche verletzungsbedingt nicht spielen. So ging es mit drei Spielern aus der zweiten Mannschaft ins Duell gegen den Aufsteiger aus Bergfelden. Doch das tat der Stärke der Mannschaft keinen Abbruch. Bereits die Eingangsdoppel gingen allesamt deutlich an uns. In den Einzeln war es dann lediglich der sonst starke Matze, der einen schlechten Tag erwischte, sowie Ralf, der als Ersatz im mittleren Paarkreuz überfordert war, die Punkte für die Gäste hergaben, sodass dieser Sieg zu keiner Zeit in Gefahr war.

Punkte
Doppel: Matthias Scherer / Holger Erler, Jochen Erler / Ralf Geiger, Marcel Weckenmann / Jens Vötsch
Einzel: 2 x Jochen Erler, 2 x Holger Erler, Marcel Weckenmann, Jens Vötsch
Fazit: Trotz viel Ersatz ein ungefährdeter Sieg.
Ausblick: Kommenden Samstag geht es zum ersten Auswärtsspiel der Saison zur zweiten Mannschaft des TTC Vöhringen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung